Amphi Festival.

Es steht jetzt quasi vor der Tür, mein erstes Festival seit Jaaahren. So langsam wird es Zeit, sich die Bands anzuschauen und einen Ablaufplan zu erstellen… denn wie immer auf größeren Festivals – es gibt mindestens 2 Bühnen und die guten Bands spielen gleichzeitig.

Beim diesjährigen, 10. Amphi Festival (26.+27.07.) gibt es 3 Bands, die ich unbedingt sehen will. Alle anderen bastele ich mir drumherum.

Am Sonntag spielen „Front 242“ – ein Klassiker! Die muss ich sehen. Am Samstag sind „In The Nursery“ und „Die Krupps“ ein Muss. Leider kann ich mir „Apoptygma Berzerk“ nicht anschauen, da sie zeitlich sehr unglücklich liegen. Aber immerhin habe ich diese Band vor vielen Jahren mal gesehen, im Gegensatz zu den anderen.

So sieht dann mein Tagesplan aus:

Samstag: Clan Of Xymox / The Neon Judgement / Corvus Corax / Die Kammer / Blutengel oder The Klinik / Front 242

Sonntag: Ecki Stieg / In The Nursery / Mesh / Rotersand oder Mono Inc. / London After Midnight / Die Krupps / Lacrimosa

Wahrscheinlich werden Herr D. und ich uns nicht alles gemeinsam anschauen können, da wir zum Teil unterschiedliche Bands sehen möchten. Aber manchmal muss man Prioritäten setzen! 😉

Am Freitag Abend und Sonntag Nacht haben wir dann auch noch die exklusiven „Schiffskonzerte“ – unter Anderem mit Project Pitchfork am Freitag und VNV Nation am Sonntag. Das ist natürlich noch mal was ganz Feines!

Und auf  dem Gelände gibt es ja mit Sicherheit auch noch mehr zu entdecken. Bin jedenfalls sehr gespannt und freue mich auf Köln!

Ich werde berichten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s