Schuhe Schuhe Schuhe.

Typisch Frau? Nö, überhaupt nicht. Ich habe eine ganz normale Anzahl Schuhe im Schrank. Und ich hasse Schuhe kaufen. Jetzt gerade jedoch habe ich mir meine Lieblingsschuhe nachbestellt. Die schon seit Jahrzehnten unveränderten China-Samtschuhe (http://www.samtschuhe.de/). Man kann sie hier auch in der örtlichen „Spinnrad“-Filiale kaufen, aber aufgrund von akuter Stadtbummel-Unlust hab ich mal bei Amazon bestellt… zusammen mit ein paar Zimt-Einlegesohlen, damit es nicht nach Plastik mieft! 😉

Als Kind habe ich diese Schuhe schon toll gefunden, meine Schwester hatte diese im Spielmannszug tragen müssen und gehasst. Ich wollte sie immer haben – aber ich fand nie heraus, wo man sie kaufen konnte.

Vor ein paar Jahren habe ich sie dann hier in Bielefeld entdeckt – und da sie so günstig sind, gleich mehrere Paare in verschiedenen Farben gekauft. Bei dem Preis muss man sich natürlich fragen, ob die Dinger gesund sind… wahrscheinlich nicht. Und bestimmt sind die Herstellungsbedingungen in China auch nicht die Besten. Ich werde da mal recherchieren.

Ich „pimpe“ mir die Schuhe meist auch ein bisschen auf – eben mit den Einlegesohlen (dadurch sind sie sehr viel bequemer) und ich nähe mir die verstellbaren Metallverschlüsse fest, da diese immer verrutschen. Das nervt dann ziemlich. Aber ich finde, diese Schuhe sind gerade im Sommer zum Kleid sehr passend! Vor allem, wenn man keine  hohe Hacken tragen will oder die klassischen Ballerinas nicht mag.

So, ich recherchiere jetzt mal, wie und wo die Schuhe hergestellt werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s