Urlaubsplanung, zweiter Teil.

Mittlerweile ist auch schon das Hotel in Manchester gebucht.
Es liegt mitten im Stadtzentrum, fußläufig zu vielen
Restaurants und Kneipen.

Mit Hilfe von Google Maps suchen wir uns gerade
die Sehenswürdigkeiten dieser riesigen Stadt zusammen.
Es gibt definitiv zu viele Einkaufszentren.
Meine Kreditkarte wird ordentlich gefordert sein.

Advertisements

5 Gedanken zu “Urlaubsplanung, zweiter Teil.

      1. willimeck

        Das ist gut! Hab sie vor zwei (drei?) Jahren in Bonn gesehen, da fing sie nach gut 60min mit dem Wiederholen an, und gaaaanz viele 10jährige Zahnspangenmonster waren nebst ihren Müttern da. Mittlerweile wird sie mehr Repertoire haben. Beeindruckend, was die eher zarte Frau für ne Stimme hat, wenn sie singt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s