Konzertabend.

Seit meinem Geburtstag, als ich die Karte zum VNV Nation Konzert
geschenkt bekam, hab ich mich auf den 01. Februar gefreut.
Dann sollten sie im Ringlokschuppen auftreten.

Haben sie auch getan. Und es war einfach großartig!
So eine tolle Stimmung habe ich auf einem Konzert in Bielefeld
selten erlebt.

Über 2 Stunden lang, 3 Zugaben, tanzen, feiern, mitsingen
und klatschen. Mir tut heute jede Gräte weh.
Danke nochmal an Carsten, der mir die Karte schenkte! 🙂

Doch es wundert mich immer wieder, dass es Menschen gibt,
die auf ein Konzert gehen, und sich die ganze Zeit nicht
einen Millimeter bewegen. Mit verschränkten Armen stehen
sie da und starren Richtung Bühne.
Wie kann man bei dieser Musik still stehen?!
Was mache ich dann dort, wenn ich anscheinend keine Freude
empfinde, wenn meine (Lieblings-)Band auftritt?
Es wird für mich wohl ein Rätsel bleiben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s