An einem x-beliebigen Samstag.

Und dann stehst du da, an einem x-beliebigen Samstag und machst dir plötzlich Gedanken, wie du deine Zukunft gestalten willst.

Gerade erst Liebgewonnenes wieder aufgeben, weil du (berechtigte) Angst hast, es könnte wieder im Chaos enden?

Den eigentlich sehr bequemen Job aufgeben, weil dich ein paar Tage im Jahr auf die Palme bringen?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s