Schöne Aussichten…

Meinen Entschluss, dass unsere jetzige Wohnung die Richtige ist,
habe ich in dem Moment gefasst, als ich entdeckte, dass man aus
dem Küchenfenster die Sparrenburg sehen kann.

Die Sparrenburg strahlend im Sonnenschein, schemenhaft im Nebel,
verschleiert bei Regen, beleuchtet in der Nacht.
Mit Bielefelder Wappen, Regenbogenflagge oder der Deutschlandfahne.
Manchmal auch auf Halbmast.

Leider hat irgendein Bauherr beschlossen, das alte Postgebäude
an der Huberstraße abzureissen und ein Mehrfamilienhaus aufzubauen.
Dieses Haus wird uns die Aussicht auf die Bielefelder Skyline versperren.

Statt Sparrenburg und Marienkirche,
Telekomgebäude und Spinnereiturm,
werden wir gegen eine weitere Fassade blicken.

Könnte sein, dass diese Wohnung an Reiz verliert.

Advertisements

4 Gedanken zu “Schöne Aussichten…

  1. Ein bißchen gruselig wars mir grad: zum einen hatte ich genau das gleiche Layout in meinem Blog und ich war für einen Moment verunsichert ob ich (wie immer) verwirrt bin und bei mir gelandet bin.
    Ähm.
    Ach ja, zum anderen kann man aus unserem Küchenfenster nämlich auch die Sparrenburg sehen.
    Was wollte ich sagen?
    Ich glaube ich dachte für eine sekunde ich hätte den Beitrag selbst geschrieben und könnte mich nur nicht daran erinnern.
    WER WEISS DAS SCHON SO GENAU!

  2. Pingback: Neue Westfälische - Blogspot

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s