Multitasking

Wenn man der neuen Kollegin die Abläufe der Auftragsabwicklung beibringt, merkt man erstmal, wie viel man eigentlich den ganzen Tag macht. Während ich sie einarbeite, alles Schritt für Schritt, bleibt so viel Kram liegen, dass ich eigentlich 4 Arme und 2 Köpfe bräuchte. Nebenbei ist ein Kollege dienstlich abwesend, den ich auch vertrete. Ach ja, und selber werde ich auch gerade eingearbeitet. Multitasking galore.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Multitasking

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s