Dreckswetter

Ich finde Winter toll.

So richtig mit Tiefschnee und Frost, aber auch
strahlend blauem Himmel und Sonne.

Richtig viel Schnee habe ich schon lange nicht mehr
erlebt, deswegen waren mir die letzten Wochen auch
nicht zu viel.

Aber heute… überall Schneematsch, Schneeregen,
Wasserpfützen.

Auf dem Real-Parkplatz der Super-Gau: Knöcheltiefe Pfütze direkt
vor der Autotür. Natürlich erst entdeckt, als ich drinstand.

Von mir aus kann jetzt der Frühling kommen.

Auch ich hab meine Grenzen.

Narf.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s