Kaffeebesuch

Morgen bekommen wir Kaffeebesuch.
Von den „Schwiegereltern“.
Sind sie eigentlich noch nicht, aber ich nenn sie einfach so.
Dafür haben wir den bereits erwähnten Käsekuchen gebacken (er scheint sogar gelungen).
Jetzt muss ich allerdings zugeben, dass wir unsere Kaffeebesucher sehr oft als Handwerker missbrauchen.
Irgendwas ist immer an die Wand zu schrauben, bohren, dübeln,
und wir beide haben 2 linke Hände mit ganz vielen Daumen.
Auch morgen wird wieder etwas gebohrt, geschraubt, Leitungen gesucht.
Aber dafür haben wir ja extra auch Kuchen gemacht.
Sollten wir trotzdem ein schlechtes Gewissen haben?
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s